präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Stimmen zum Topspiel auf Schalke

„Eine runde Sache und ein gutes Spiel“

Increase font size Schriftgröße

Ein Dreierpack von Robert Lewandowski sicherte dem FC Bayern den ersten dreifachen Punktgewinn in der noch jungen Saison. Alle drei Treffer beim 3:0 (1:0) im Topspiel beim FC Schalke 04 gingen auf das Konto des Polen. „Ich versuche, der Mannschaft zu helfen“, gab sich der Mann des Tages bescheiden. Sein Trainer fand aber nicht nur für den Torjäger lobende Worte: „Es war eine runde Sache und ein gutes Spiel“, fasste Niko Kovač die Partie zusammen.

Die Stimmen zum Spiel im Überblick

Niko Kovac: „Wir haben das Spiel über 90 Minuten kontrolliert. Wir haben nichts anbrennen lassen und heute keine Fehler gemacht. Heute war das eine runde Sache und ein gutes Spiel.“

Robert Lewandowski: „Ich kann immer besser spielen und habe Potenzial nach oben. In jeder Saison kann ich alleine etwas Besonderes zu machen, aber ich versuche, der Mannschaft zu helfen. Alleine kann man ein Spiel gewinnen, aber mit der Mannschaft gewinnst du Titel. Egal, gegen wen ich spiele, ich versuche immer Tore zu schießen. Die Bundesliga ist keine einfache Liga, da musst du auch physisch Gas geben, du musst immer bereit sein.“

Philippe Coutinho: „Ich bin sehr glücklich über mein Debüt. Wir haben gewonnen, daher war es ein schöner Abend. Die ersten Eindrücke sind sehr gut. Der Club ist riesig, hat tolle Möglichkeiten. Das Spiel ist sehr intensiv hier. Ich bin erst drei, vier Tage hier und ich muss mich sicherlich verbessern. Ich werde hart arbeiten.“

David Wagner (Trainer FC Schalke 04): „Am Ende war es ein verdienter Sieg. Lewandowski hat gezeigt, warum er einer der Besten ist. Meine Mannschaft hat es in der zweiten Hälfte gut gemacht. Wir hätten sicher ein Tor verdient gehabt.“

Weitere Inhalte