präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Herzlichen Glückwunsch!

Franz Beckenbauer wird 74

Increase font size Schriftgröße

Er ist die Lichtgestalt, er ist der Kaiser – und am Mittwoch feiert er seinen 74. Geburtstag: Herzlichen Glückwunsch, Franz Beckenbauer! Der langjährige Kapitän, Trainer und Präsident des FC Bayern gehört bis heute zu den besten Spielern, die es in München und Deutschland je gab. Seine Spielweise beeindruckte Fans und Gegner gleichermaßen und nahezu alles, was er erreichte, war bemerkenswert – angefangen mit seinem Wechsel zum FCB.

1958 spielte er mit seinem Jugendverein SC 1906 München gegen den TSV 1860 München und bekam dabei eine Ohrfeige von seinem Gegenspieler. Daraufhin entschied sich der junge Beckenbauer zu einem Wechsel zum FC Bayern - und nicht zu den Löwen - und war dort mitverantwortlich für eine der erfolgreichsten Zeiten der Vereinsgeschichte.

Auftakt zur Bayern-Erfolgsgeschichte

1965 stieg er mit den Bayern in die Bundesliga auf und schon 1967 feierte er als Europapokalsieger der Pokalsieger seinen ersten internationalen Triumph. Außerdem wurde Beckenbauer mit dem FC Bayern vier Mal Deutscher Meister (1969, 1972-74) und Pokalsieger (1966, 1967, 1969, 1971), drei Mal Europapokalsieger der Landesmeister (1974-76) und Weltpokalsieger (1976).

Das Jahr 1974 nimmt in Beckenbauers Leben wohl einen besonderen Platz ein, denn neben seinem ersten Triumph im Europapokal der Landesmeister kürte er sich auch zum Weltmeister. Seine Eleganz und seine scheinbare Schwerelosigkeit im Turnier in Deutschland brachten ihm den Beinamen Kaiser ein – vielleicht weckt der 74. Geburtstag daran besondere Erinnerungen. Der FC Bayern gratuliert herzlich.

Weitere Inhalte