präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Nationalmannschaftsnominierung

Löw beruft Bayern-Quartett – Thiago im spanischen Aufgebot

Increase font size Schriftgröße

Ein Quartett des FC Bayern führt das Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für die anstehenden Länderspiele im Oktober an. Bundestrainer Joachim Löw berief am Freitag neben Kapitän Manuel Neuer noch Joshua Kimmich, Niklas Süle und Serge Gnabry in den Kader für das Freundschaftsspiel gegen Argentinien am 9. Oktober (20:45 Uhr) in Dortmund sowie das EM-Qualifikationsspiel vier Tage später gegen Estland in Talinn (20:45 Uhr). Mit vier Spielern stellt der Rekordmeister den größten Block innerhalb der DFB-Auswahl.

Auch Thiago wird in der Länderspielpause für seine Nationalmannschaft im Einsatz sein. Der spanische Nationaltrainer Robert Moreno berief den Mittelfeldregisseur des Rekordmeisters für die beiden EM-Qualifikationsspielen in Norwegen (12. Oktober, 20:45 Uhr) sowie in Schweden (15. Oktober, 20:45 Uhr).

Weitere Inhalte