präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
UEFA Women's Champions League

Hammerlos: FCB-Frauen treffen im CL-Viertelfinale auf Seriensieger Lyon

Increase font size Schriftgröße

Zeit für einen großen Kampf: Die FC Bayern Frauen treffen im Viertelfinale der UEFA Women's Champions League auf den Titelverteidiger und sechsmaligen CL-Sieger Olympique Lyon. Das ergab die Auslosung am Freitagnachmittag durch die dreifache Champions-League-Siegerin Louisa Nécib Cadamuro in Nyon. Die Viertelfinals werden am 24./25. März und 01./02. April 2020 ausgetragen. Bayern spielt zuerst auswärts, das Rückspiel findet Anfang April in München statt.

„Wir nehmen diese Herausforderung an“

„Mit Lyon wartet der absolute Topfavorit und Seriensieger der Champions League auf uns. Das ist sicherlich kein glückliches Los, aber leichte Gegner gibt es in einem UWCL-Viertelfinale generell nicht mehr. Wir nehmen diese Herausforderung an! Ich hoffe, dass wir an der Größe der Aufgabe wachsen und in zwei Spielen unsere allerbeste Leistung abrufen können, um diesem Top-Gegner auch Paroli zu bieten“, so die erste Reaktion von Bayerns Cheftrainer Jens Scheuer. 

In den weiteren Viertelfinal-Begegnungen treffen Atlético Madrid und der FC Barcelona, Arsenal London und Paris Saint Germain sowie Glasgow City und der VfL Wolfsburg aufeinander. In einem möglichen Halbfinale würden die Münchnerinnen auf den Gewinner der Begegnung Arsenal gegen PSG treffen.

Bayerns Viertelfinalgegner Lyon hat seit 2011 sechs Mal die Königsklasse bei den Frauen gewonnen (2011, 2012, 2016, 2017, 2018, 2019) und stand 2010 und 2013 zudem im Finale. Auch in Frankreich ist das Team von Cheftrainer Reynald Pedros das Non plus ultra. So konnte Lyon 13-mal in Folge die Meisterschaft gewinnen. Hinzu kommen seit 2008 acht Pokalsiege. 

Titelbild v.l.: Bianca Rech, Sportliche Leitung FC Bayern Frauen, Losfee Louisa Nécib Cadamuro und Olivier Blanc von Olympique Lyon.

Weitere Inhalte