präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Nach Achillessehnenproblemen

Gnabry ist zurück im Mannschaftstraining

Increase font size Schriftgröße

Endlich wieder bei den Teamkollegen! Nachdem Serge Gnabry im Wintertrainingslager in Doha noch aufgrund von Achillessehnenproblemen zum Zuschauen gezwungen war, kehrte der 24-Jährige am Donnerstagvormittag wieder ins Mannschaftstraining zurück.

Bei der rund anderthalbstündigen Übungseinheit konnte der deutsche Nationalspieler das komplette Programm mit den Mannschaftskameraden absolvieren. Gnabry überzeugte mit schnellen Bewegungen und war Dreh- und Angelpunkt bei den Passübungen. Auch beim abschließenden Trainingsspiel wirkte der Angreifer wieder voll mit.

Zurück im Kreise der Mannschaft: Serge Gnabry mit vollem Einsatz im Teamtraining am Donnerstagvormittag.

Weitere Inhalte