präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Ansetzung DFB-Pokal-Viertelfinale

Bayern gegen Schalke live im Free-TV

Increase font size Schriftgröße

Die Fans des FC Bayern können die nächste Auswärtsreise planen, denn der Deutsche Fußball Bund hat das Viertelfinale des DFB-Pokals zeitgenau angesetzt. Der Rekordchampion tritt am 3. März um 20:45 Uhr beim FC Schalke 04 an. Für alle Anhänger, die kein Ticket bekommen, gibt es auch eine gute Nachricht: Die Partie wird live in der ARD Sportschau übertragen.

Für das Auswärtsspiel auf Schalke wurden bereits 20.000 Gästekarten angefragt, die Bestellfrist für Tickets endet am 12. Februar um 17 Uhr. Danach eingehende Ticket-Anfragen können leider nicht mehr an der Verlosung teilnehmen.

Bayern gegen Schalke lieferte im DFB-Pokal schon so manch spektakuläres Duell: 

Nach zwei Auswärtssiegen in Cottbus und Bochum sowie dem Heimsieg gegen Hoffenheim wollen die Münchner auch auf Schalke erfolgreich sein, um die Chance auf die Titelverteidigung zu wahren. „Wir gehen gegen jeden Gegner als Favorit ins Spiel. Egal ob zuhause oder auswärts“, meinte Joshua Kimmich selbstbewusst nach der Auslosung.

Weitere Reaktionen der Bayern zum Pokal-Los: 

Weitere Inhalte