präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
DFB-Pokal-Viertelfinale

Bayern vs. Schalke: Die Mutter aller Pokalspiele

Increase font size Schriftgröße

Ein absoluter Pokal-Klassiker! Der FC Bayern trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals auf den FC Schalke 04. Elf Mal standen sich diese beiden Teams im Cup bereits gegenüber, gegen keinen Gegner trat der FCB öfter an (gegen Dortmund und Hamburger SV ebenfalls je elf Mal). In der Geschichte des Wettbewerbs fanden lediglich die Duelle Kaiserlautern gegen Bremen sowie Schalke gegen Mönchenglabdach häufiger (je zwölf Mal) statt.

1984: Die Mutter aller Pokalspiele

Legendär: Dieter Hoeneß und der FC Bayern hatten im Halbfinale 1984 auf Schalke richtig zu kämpfen. Nach zweifacher Bayern-Führung in der Verlängerung traf Olaf Thon für die Gastgeber in der 120. Minute zum 6:6.

In dieser langen Historie gab es natürlich das ein oder andere denkwürdige Duell – allen voran das Halbfinale 1984. Der damalige Zweitligist Schalke 04 lieferte dem FC Bayern einen unglaublichen Fight, in dem Olaf Thon in der 120. Minute für die Knappen und zum 6:6-Endstand traf. Es war bereits sein dritter Treffer in dieser Partie, die als „Mutter aller Pokalspiele“ in die Geschichte einging. Das Wiederholungsspiel – damals gab es noch kein Elfmeterschießen – entschieden die Münchner dann für sich, zogen ins Finale ein und holten sich gegen Borussia Mönchengladbach den Titel.

2010: Mit Robbens Extra-Energie ins Finale

Arjen Robben traf im Halbfinale 2010 gegen den FC Schalke 04 nach einem überragenden Solo zum 1:0 für den FC Bayern. Bei diesem Ergebnis blieb es.

Gerne erinnern sich die Bayern aber auch an das Halbfinalduell der Saison 2009/10. Als sich alle schon auf ein Elfmeterschießen einstellten, setzte Arjen Robben in der 112. Minute noch einmal zu einem 60-Meter-Sololauf an und schoss den Rekordchampion ins Endspiel.

Titelsammler unter sich

2005: Michael Ballack bejubelt den Triumph im DFB-Pokal. Im Finale schlugen die Bayern den FC Schalke 04 mit 2:1.

Abgesehen von den direkten Duellen haben beide Teams auch so eine große Pokalhistorie. Der FCB ist mit 19 Titeln Rekord-Champion, Schalke folgt mit fünf Triumpfen auf dem dritten Rang. Das letzte Aufeinandertreffen dieser beider Teams im Pokal gab es in der Spielzeit 2016/17. Damals gewannen die Bayern in der Allianz Arena ebenfalls im Viertelfinale mit 3:0. Nun folgt die zwölfte Auflage dieses ewigen Pokal-Duells und die Fans freuen sich auf ein weiteres spektakuläres Kapitel – und hoffentlich mit dem FCB als Sieger.

Das sagten die Bayern zur Auslosung:

Weitere Inhalte