präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Entscheidung der DFL

Update: Bundesliga-Spiel bei Union Berlin verlegt

Increase font size Schriftgröße

Das für Samstag, 14. März, geplante Bundesliga-Auswärtsspiel des FC Bayern beim 1. FC Union Berlin wird verlegt. Dies entschied das Präsidium der Deutschen Fußball-Liga am Freitagnachmittag. Als Grund nennt das Gremium die „Dynamik des heutigen Tages mit neuen Corona-Infektionen und entsprechenden Verdachtsfällen in direktem Zusammenhang mit der Bundesliga und 2. Bundesliga“. Darüber hinaus empfiehlt das DFL-Präsidium die Aussetzung des Spielbetriebes bis zum 2. April. Final entschieden wird darüber in einer Mitgliederversammlung der Proficlubs am kommenden Montag.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der DFL.

Weitere Inhalte