präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Ab 17 Uhr im Livestream

Esports: Heute Testspiel gegen Juventus

Increase font size Schriftgröße

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus betrifft nicht nur die Fußball-Mannschaften des FC Bayern. Auch das Esports-Team muss ihren Meisterschafts-Betrieb aussetzen. Deshalb trägt die Mannschaft von Trainer Matthias Luttenberger am Donnerstag um 17 Uhr ein Testspiel gegen Liga-Konkurrenten Juventus Turin aus. Das 3v3-Koop-Duell wird dabei online ausgetragen, alle Spieler sind bei sich zu Hause.

Ab 17 Uhr im Stream

Ihr könnt diese Partie live mitverfolgen: Ab 17 Uhr startet der Stream auf dem Twitch-Kanal des FC Bayern. In einem virtuellen Studio diskutieren ein Moderator und Esports-Trainer Luttenberger kurz die aktuelle Situation, bevor sie dann das Champions Friendly bestehend aus Hin- und Rückspiel kommentieren. Per Live-Chat auf Twitch habt Ihr zudem die Möglichkeit, direkt Fragen an das Esports-Team zu stellen, die in der Live-Sendung beantwortet werden.

Hier geht es zum Livestream auf Twitch

Erfolgreicher Liga-Auftritt

Das spanische Esports-Trio des FC Bayern, bestehend aus Alejandro Alguacil Segura (22), Miguel Mestre Oltra (20) und José Carlos Sánchez Guillén (27), will mit dem heutigen Freundschaftsspiel den Rhythmus für die Liga beibehalten. Gemeinsam treten sie seit Dezember 2019 in der KONAMI eFootball.Pro League an. In dieser kämpfen insgesamt zehn Teams in der Fußball-Simulaton eFootball PES 2020 um den virtuellen Meistertitel. Der bisherige Saisonverlauf verlief für die Münchner äußerst positiv: Mit 20 Punkten aus zehn Spielen liegt der FCB auf Platz zwei und ist somit auf Halbfinal-Kurs.

Euch interessiert der genaue Ablauf der KONAMI eFootball.Pro League? Hier bekommt ihr die wichtigsten Infos…

Tabellennachbarn

Der heutige Testspiel-Gegner ist gleichzeitig auch der erste Verfolger der Bayern, die einen Punkt hinter Tabellenführer AS Monaco liegen. Juventus hat derzeit drei Zähler Rückstand auf den FCB. Das Aufeinandertreffen am 5. Spieltag verlief aus Sicht der Bayern sehr erfreulich. Die Mannschaft von Coach Luttenberger konnte das erste Spiel mit 2:0 für sich entscheiden. Spiel Nummer zwei gegen die Italiener endete mit einem 1:1-Remis.

Auf dem YouTube-Kanal des FC Bayern Esports bekommt ihr die besten Szenen aus dem direkten Liga-Duell zu sehen:

Weitere Inhalte