präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Fußballgott zu Gast

Schweinsteiger überrascht Bayern-Profis beim Cyber-Training

Increase font size Schriftgröße

Ein besonderer Gast überraschte die Profis des FC Bayern am Mittwoch beim Cyber-Training. Bastian Schweinsteiger nahm an der virtuellen Einheit des deutschen Rekordmeisters teil. Anfangs noch mit einem Handtuch über dem Kopf getarnt, rätselten die ersten Spieler noch. „Wer ist denn das hier“, fragte David Alaba. Die Überraschung und Freude, als Schweinsteiger sich zu erkennen gab, war den Spielern ins Gesicht geschrieben.

Weltmeister von 2014 ist immer noch topfit

Auch Trainer Hansi Flick hieß den bayerischen Fußballgott willkommen. Nach einem kurzen Aufwärmen auf dem Spinning-Bike wurde es intensiver und die Bayern-Profis kamen ordentlich ins Schwitzen. Am Ende der Einheit sagte ein sichtlich abgekämpfter Schweinsteiger mit einem Augenzwinkern: „Jetzt mal ganz ehrlich: Das war doch noch nicht alles, oder?!“

Wie die gemeinsamen Trainingseinheiten der Mannschaft im Home-Office so ablaufen, bekommt ihr hier zu sehen...

Weitere Inhalte