BVB, Haaland, Alaba & mehr - Die besten Flick-Aussagen vor dem Dortmund-Spiel

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern ist bereit für das absolute Bundesliga-Spitzenspiel! Fokussiert aber mit der notwendigen Lockerheit absolvierte der deutsche Rekordmeister am Montag das Abschlusstraining vor dem Kracher bei Borussia Dortmund. Am Dienstag (18:30 Uhr) gastieren die Münchner als Spitzenreiter beim Tabellenzweiten aus Dortmund. Beim Training an der Säbener Straße standen nach dem Aufwärmen vor allem taktische Spielformen und zum Ende einige Torabschlüsse auf dem Programm.

Die besten Bilder vom Abschlusstraining vor dem Dortmund-Spiel

Thiago verpasste die Einheit aufgrund von muskulären Problemen. „Er wird für das Spiel ausfallen. Ich hätte ihn natürlich gerne dabeigehabt. Aber sonst gibt es keine Ausfälle", sagte Trainer Hansi Flick auf dem Cyber-Pressetalk am Montag. fcbayern.com hat für die wichtigsten Aussagen unseres Trainers zusammengefasst.

Flick über Borussia Dortmund

„Mit dem 3-4-3 hat der BVB sehr viel Stabilität in der Defensive gewonnen. Alle bei Dortmund spielen gut gegen den Ball. Sie haben dann die Ballgewinne, die sie brauchen, um ihre schnellen Offensivspieler einzubinden. Das müssen wir unterbinden und die Räume schließen - mehr möchte ich nicht verraten. Ich kann mir vorstellen, dass sie erstmal defensiv agieren. Aber wenn sie was anderes machen, werden wir sicherlich gut drauf reagieren. Im Winter haben sie zusätzlich zwei Verstärkungen bekommen, Spieler die enorme Mentalität mitbringen. Einmal Emre Can in der Defensive und Erling Haaland in der Offensive. Die Mannschaft gehört zu den Besten in Europa. Wir müssen das Optimum abrufen und uns darauf vorbereiten."

Flick über Haaland und den Vergleich zu Lewandowski

„Er ist ein junger Spieler, hat aber enormen Zug zum Tor und will einfach den Abschluss. Ihn zeichnet eine enorme Dynamik aus. Er ist gierig, hat eine enorme Größe und ist trotzdem beweglich. Aber wir müssen nicht nur auf ihn aufpassen. Es ist seine erste Saison, ihn daher mit Lewy zu vergleichen, ist zu früh. Robert hat die letzten Jahre immer auf Weltklasse-Niveau agiert. Aber Haaland ist ein enorm großes Talent."

Flick über eine mögliche Vorentscheidung im Titel-Kampf

„Nach der Partie sind immer noch einige Spiele zu spielen. Es ist wichtig, dass man in jedem Spiel an seine Grenze geht. Es ist klasse, wenn sich zwei so gute Mannschaften gegenüberstehen."

Flick über David Alaba

„Ich habe mit ihm gesprochen, dass ich mir sehr gut vorstellen kann, dass er ein guter Innenverteidiger ist. Seine Entwicklung auf der Position ist hervorragend. Er führt die Mannschaft und gibt Kommandos. Das bekommt man in der Stille des Stadions von außen noch mehr mit. Als Innenverteidiger hat er eine sehr, sehr gute Spieleröffnung. Er leitet das Offensivspiel mit guten Pässen ein. Er kann zwei Linien überspielen, wie auch Jérôme. Ich wünsche mir, dass ein Spieler, der bei Bayern ausgebildet wurde, weiter ein Teil des FCB bleibt."

Flick über Thomas Müller

„Thomas ist ein Spieler, der eine Mannschaft sehr gut führen kann und immer wieder Kommandos gibt. Er hat gegen Frankfurt die Räume sehr gut belaufen und war immer anspielbar - er hat Dynamik ins Spiel gebracht. Thomas hat enorme Erfahrung, darüber hinaus hat er eine große Lockerheit, will aber jedes Spiel gewinnen. Das 'Mia san Mia' verkörpert er perfekt und weiß, dass er immer wieder an die Grenze gehen muss, um Spiele gewinnen zu können. Ich freue mich, dass er diese Form hat."

Flick über Leon Goretzka

„Er hat gegen Frankfurt sehr viele Ballgewinne gehabt und war aggressiv. Das ist als Sechser sehr wichtig. Er hat an Muskelmasse zugelegt, das kommt seinem Spiel zu Gute. Leon macht eine gute Entwicklung. Vorher war er etwas offensiver, auf der Zehn oder der Acht. Aber auf der Sechs kann er seine Stärke, die Sprints nach vorne, ausspielen. Er interpretiert das anders als Thiago. Ich bin happy, dass ich auf der Position Alternativen habe."

Hier findet Ihr alle Aussagen von Hansi Flick aus dem Pressetalk vor dem Dortmund-Spiel in unserem Liveticker: