Jetzt im „51“: Boa, Bono, Tegernsee

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Das neue „51" ist da -- als extradicke Juli/August-Doppelausgabe! Die Klub-Mitglieder können sich freuen auf einen ausführlichen Blick zurück auf die Double-Saison -- aber auch auf eine Vorschau auf Champions League und Neuzugänge.

Das sind die Highlights im Heft:

  • Stark, Jérôme: Weltmeister Boateng spricht über Leistung und Haltung.
  • Mach's gut, Mull: Dr. Müller-Wohlfahrt tritt ab -- mit einem großen Interview. Und: Bono, Bolt und Klitschko sagen „Danke, Doc".
  • Das war 2019/20: 30 Momente, die wir nicht vergessen werden.
  • Ihr Fazit bitte: Präsident Herbert Hainer über die zurückliegende Saison und die Herausforderungen der Zukunft.
  • Spitzenklasse: Mit Otschi Wriedt und Derrick Köhn blicken wir auf die Meisterleistung unserer Amateure.
  • Land der Bayern: Uli Hoeneß folgt historischen Spuren am Tegernsee.
  • Servus: Unsere Neuzugänge Leroy Sané, Tanguy Nianzou und Alexander Nübel im Experten-Check.
  • Familienalbum: Die FCB-Familie trägt Rot.
  • Miss Bavaria: Nur Thomas Müller spielt länger beim FCB als Carina Wenninger.
  • Matchplan: Alles, was man über das Champions League-Turnier wissen muss.
  • Kolumne: Raphael Honigstein über die unvorhersehbarste Champions League aller Zeiten
  • Infografik: Vor 50 Jahren wurde das Elfmeterschießen erfunden -- und so schnitt der FCB seitdem ab.
  • So geht das: Robert Lewandowski demonstriert den Knie-Slide.
  • Von wegen ruhige Kugel: Unsere Kegler über Taktik und Technik.
  • Spiele meines Lebens: Bixente Lizarazu über sein Dauerduell mit Superstar Luis Figo
  • Und: Was macht eigentlich Andreas Ottl?

„51 - Das FC Bayern Magazin" ist die Klubzeitschrift des deutschen Rekordmeisters. Der Titel gibt die Richtung vor: Die Redaktion berichtet direkt aus der Säbener Straße 51, der Herzkammer des FC Bayern. Hintergründe, Reportagen, Porträts, Interviews und Nachrichten aus der gesamten FC Bayern-Familie. „51" erscheint monatlich exklusiv für Mitglieder des FC Bayern München eV. Abrufbar ist das Magazin auch über die kostenlose FC Bayern eMagazine App.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen