200818_missionred

Neuer: „Unsere Fans sind enorme Motivation“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Nach dem 8:2 im Viertelfinale gegen den FC Barcelona zündet die „Mission Red" des FC Bayern im Duell mit Olympique Lyon am Mittwochabend die nächste Stufe. Um das Endspiel der Champions League zu erreichen, heißt es einmal mehr für die FC Bayern-Familie: Zusammen schaffen wir Großes! Trotz der Corona-bedingten Trennung können die Fans zeigen, dass sie nah an der Mannschaft dran sind, wo auch immer sie sich gerade aufhalten: Auf geht's Ihr Roten!

Kapitän Manuel Neuer: „Die Mannschaft hat die vielen Videos und Fotos, die über die digitalen Club Medien Kanäle eingegangen sind, enorm motiviert. Lasst uns genau so weitermachen auf unserer ,Mission Red' – gemeinsam schaffen wir Großes! Wir Spieler werden in Lissabon alles für Euch, für den Verein und für unseren Traum geben – und wir wissen, dass Ihr bei Euch zuhause genauso mit dem Herzen dabei sein werdet. Unsere ,Mission Red' geht weiter: Wir spielen uns trotz der großen Distanz die Bälle zu - bis wir unser gemeinsames Ziel erreicht haben."

Wie schon gegen den FC Barcelona wird beim Halbfinale das Klubzentrum an der Säbener Straße, die Allianz Arena und die Fassade der „FC Bayern Welt" in der Münchner Innenstadt rot beleuchtet. Zur Feier des Spieltags kommen nun auch noch der FC Bayern Campus und der Audi Dome dazu. Die „Mission Red" reicht sogar bis nach China; in Shanghai wird der Sinar Mas Tower in den FCB-Farben die nacht erhellen.

Hier gibt es bisherigen die Bilder zur Mission Red: