präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Champions League „Mission Red“

Aufruf an alle FC Bayern Fans: Auf geht’s Ihr Roten!

Increase font size Schriftgröße

Egal, wo sich die Fans des FC Bayern München aufhalten – sie werden ihre Mannschaft beim Champions-League-Turnier in Lissabon mit vollem Herzen verfolgen. Unter dem Motto „Mission Red“ ruft der Deutsche Meister seine Anhänger auf, an den FCB-Spieltagen Zusammenhalt zu zeigen, indem sie ihre Lieblingstrikots oder rote Kleidung bis hin zum Mundschutz in den Klubfarben tragen – und gerne ihre Inhalte auf den Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter & Instagram) an den FC Bayern posten. Die Botschaft an das Team in Lissabon lautet: Aufgrund von Corona sind sich Mannschaft und Anhang leider weniger nah als gewohnt - doch die geografische Distanz soll nicht davon abhalten, trotzdem zusammenzustehen.

Präsident Herbert Hainer: „Wir sind der FC Bayern – und eine große Familie. Unsere Spieler, Trainer, Verantwortliche und unsere Fans vereint das große Ziel, die Champions League zu gewinnen. Jetzt stehen wir im Final 8, und natürlich wollen wir dieses Turnier in Lissabon bis zum Ende spielen. Wo auch immer die Bayern-Fans an unseren Spieltagen sein werden – wir sind uns nah: Auch und gerade in Zeiten von Corona stehen wir Seite an Seite. Mission Red – gemeinsam zum Ziel!“

Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge: „Unsere Mannschaft hat in dieser für uns alle ungewöhnlichen, schweren Saison bereits Außergewöhnliches geleistet. Nun steht in Lissabon das Final 8 der Champions League an. Leider können unsere Fans in Lissabon nicht dabei sein – aber wir wissen: Die Verbindung zum Team ist ungebrochen. Sie trägt unsere Mannschaft in jedem Spiel. Auf geht’s, Ihr Roten! Mission Red!“

Um die „Mission Red“ im wahrsten Wortsinn zu beleuchten, werden an den Spieltagen zentrale Gebäude des FC Bayern wie die Allianz Arena, die Geschäftsstelle an der Säbener Straße sowie die Fassade des Neubaus der „FC Bayern Welt“ in Rot angestrahlt. 

Hier gibt es die Bilder dazu:

Weitere Inhalte