U19 mit Sieg im zweiten Testspiel

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die U19 des FC Bayern macht in der Vorbereitung weiterhin wichtige Fortschritte in Richtung Bundesligaauftakt. Im zweiten Testspiel hat die Elf von Martín Demichelis die SpVgg Unterhaching mit 3:0 (0:0) besiegt.

Erster Testspielsieg

U19-Spieler Frans Krätzig (rechts), hier beim Training, traf beim Testspiel gegen Haching.

„Wir haben einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Saisonstart gemacht. Wir können zufrieden sein, müssen aber auch weiterhin hart an uns arbeiten ", sagte Trainer Demichelis. In der ersten Halbzeit tat sich der amtierende Meister der abgebrochenen Bundesliga Südwest-Staffel trotz viel Ballbesitz noch schwer. Nach dem Seitenwechsel agierten die Münchner dann mit mehr Zug zum Tor: Behar Neziri brachte die Bayern mit 1:0 in Führung. Gabriel Vidovic erhöhte auf 2:0, ehe Frans Krätzig den Schlusspunkt zum 3:0 setzte.

Die A-Junioren gewinnen somit nach der 0:4-Niederlage gegen Ingolstadt ihr erstes Testspiel in der laufenden Vorbereitung. In die Bundesliga starten die Münchner am 20. September gegen Ulm. Auch der DFB-Pokal wirft indes seinen Schatten voraus: Die gestrige Auslosung ergab, dass die A-Junioren des FC Bayern in der 1. Runde (3. bis 4. Oktober) den FC St. Pauli am FC Bayern Campus empfangen.

Die Ergebnisse von den ersten Testspielen der U19 und U17 findet Ihr hier: