Hansi Flicks perfektes Jubiläum

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Zum Jubiläum ein Sieg! Auf den Tag genau ein Jahr nach seinem Amtsantritt als Trainer des FC Bayern feierte Hansi Flick am Dienstagabend mit seiner Mannschaft einen klaren 6:2-Erfolg im Champions-League-Gruppenspiel bei FC Salzburg. Besser hätte der Jahrestag für Flick nicht laufen können, der seine ersten 365 Tage auf der Bayern-Bank mit dem 43. Sieg im 47. Pflichtspiel abschloss.

FC Bayern.tv Live würdigt Flicks Verdienste für den deutschen Rekordmeister und blickt am Donnerstagabend ab 20 Uhr in einer ausführlichen, 20-minütigen Dokumentation auf ein bewegtes und zugleich überaus erfolgreiches Jahr zurück. Freut euch auf ein exklusives Gespräch mit unserem Triple-Trainer!

Schon heute bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack zu der Dokumentation kostenfrei zu sehen. (Video oben)

Mehr Titel gewonnen als Spiele verloren

Fünf Titel holte der Weltmeister-Co-Trainer von 2014 mit den Bayern, darunter das begehrte Triple aus Champions League, Meisterschaft und DFB-Pokal. Dazu noch den deutschen sowie den europäischen Supercup. Damit hat Flick mehr Titel gewonnen als Spiele verloren (3, dazu ein Remis). Der Sieg in Salzburg war der 11. Erfolg hintereinander in der Königsklasse -- das gelang zuvor noch keinem Trainer in seinen ersten elf Spielen! Kein Wunder, dass der 55-Jährige auch noch zu Europas Trainer des Jahres 2020 gekürt wurde.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen