Robert Lewandowski widmet Doppelpack gegen Salzburg Gerd Müller

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Es war eine ganz besondere Hommage, die Robert Lewandowski am späten Dienstagabend auf seinen Social-Media-Kanälen verkündete: „Ich möchte meine heutigen Tore einer wahren Legende, Gerd Müller, zum 75. Geburtstag widmen." Am Ehrentag des Bombers der Nation hatte Lewandowski mit einem Doppelpack maßgeblichen Anteil am 6:2-Erfolg des FC Bayern gegen den FC Salzburg und stellte einmal mehr unter Beweis, dass er einer der legitimsten Nachfolger des erfolgreichsten Torschützen der Vereinsgeschichte ist.

„Das Ausmaß dessen, was du erreicht hast, treibt mich an, jeden Tag daran zu arbeiten, um deiner Größe zumindest ein Stück näher zu kommen", setze der polnische Stürmerstar sein emotionales Statement fort. Der 32-Jährige unterstrich mit seiner Geste, dass das Mia-San-Mia-Gefühl der FC Bayern-Familie auch heute noch gelebt wird.

Von Nördlingen auf den Fußball-Olymp - Die große Gerd Müller Dokumentation: