Manuel Neuer zum FIFA-Welttorhüter 2020 gewählt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der GOATkeeper ist nun auch offiziell FIFA-Welttorhüter 2020 -- herzlichen Glückwunsch, Manuel Neuer! Der Kapitän des FC Bayern erhielt den Preis am Donnerstagabend im Rahmen der virtuell stattfindenden *FIFA The Best Awards*und setzte sich damit vor Alisson Becker und Jan Oblak durch.

Sichert euch das Trikot des frischgebackenen Welttorhüters im Online-Store.

„Es war definitiv eines der besten Jahre meiner Karriere, es war unglaublich, was wir geschafft haben. Speziell im Sommer in Lissabon war es grandios", blickte der deutsche Nationalkeeper zurück. „Für uns alle ist es eine harte Zeit, ohne die Fans im Stadion. In unserem Team haben wir eine super Mentalität, wir spielen für die Fans und geben in jedem Spiel unser Bestes", so Neuer, der per Video live aus München zugeschaltet wurde.

Ein unglaubliches Jahr

Unzählige Glanzparaden, verzweifelnde Top-Stürmer und viele weitere Highlights -- Neuer spielte 2020 einfach sensationell, man könnte sogar sagen: Besser geht es nicht. Sein Beitrag zum Triple-Gewinn ist unumstritten und auch in der neuen Saison glänzte der FCB-Keeper regelmäßig, wie zuletzt gegen Wolfsburg, als er seinen 200. BL-Sieg im Bayern-Trikot feiern konnte.fcbayern.com gratuliert dem GOATkeeper deshalb zur verdienten Wahl zum FIFA-Welttorhüter 2020.

Wir haben nochmal fünf ganz besondere Paraden aus dem Jahr 2020 rausgesucht:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen