Robert Lewandowski ist FIFA-Weltfußballer 2020

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Herzlichen Glückwunsch, Robert Lewandowski! Der Toptorjäger des FC Bayern ist FIFA-Weltfußballer 2020. Somit geht die Auszeichnung des Weltfußballverbandes erstmals an einen Spieler des deutschen Rekordmeisters. Lewandowski setzte sich in der finalen Auswahl gegen Cristiano Ronaldo und Vorjahressieger Lionel Messi durch.

Jetzt das Trikot vom neuen FIFA-Weltfußballer im Online-Store sichern

„Ich bin sehr stolz und sehr zufrieden. Das ist ein großer Tag für mich und für meinen Verein. Ich muss Danke sagen. Dieser Preis gehört auch meinen Teamkollegen und den Trainern, bei Bayern und bei der Nationalmannschaft", sagte Lewandowski, der den Preis am Donnerstagabend im Rahmen der virtuellen Gala zu den The Best FIFA Football Awards erhielt. „Wenn du so einen Preis gewinnst, in einer Ära mit Messi und Ronaldo, bedeutet das unglaublich viel und ist ein wunderschönes Gefühl. Es zeigt: Egal woher du kommst, egal wie du heißt, wichtig ist, was du leistest. Wir haben alles gewonnen, was wir gewinnen konnten", so der 32-Jährige weiter.

Verdienter Lohn für überragende Leistungen

Für Lewandowski ist es die Krönung eines herausragenden Jahres. Mit sage und schreibe 55 Treffern in 47 Spielen hatte der polnische Ausnahmestürmer in der vergangenen Spielzeit maßgeblichen Anteil am Gewinn des Triples. In der laufenden Spielzeit knüpfte er nahtlos an diese Leistungen an und erzielte bereits 18 Tore in bislang 17 Spielen. fcbayern.com gratuliert Lewandowski zu der mehr als verdienten Auszeichnung zum FIFA-Weltfußballer!

Wir zeigen Euch, warum Robert Lewandowski im Jahr 2020 der Beste war:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen