präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Terminierungen

DFB setzt Drittliga-Spieltage 22 bis 26 zeitgenau an

Increase font size Schriftgröße

Im zweiten Spiel des neuen Jahres hat es geklappt: Die Amateure des FC Bayern bezwangen am Dienstag im Nachholspiel des 10. Spieltags der 3. Liga den SV Meppen mit 2:0 und holten den ersten Sieg in 2021. Am letzten Spieltag der Hinrunde geht es am kommenden Samstag zum Halleschen FC. Die Rückrunde startet dann mit einer englischen Woche: Erst tritt der FCB bei Türkgücü München (22.1) an und empfängt anschließend den SC Verl (26.1). Nun steht auch das Programm der darauffolgenden Wochen fest. Der DFB hat am Donnerstag die Spieltage 22 bis 26 zeitgenau terminiert.

Freitagabend-Spiel bei Spitzenreiter Dresden

Nach dem Heimspiel gegen den SC Verl muss das Team von Cheftrainer Holger Seitz am Freitag, 29. Januar, um 19 Uhr beim aktuellen Tabellenersten Dynamo Dresden ran. Acht Tage später (Sonntag, 7.2, 13 Uhr) treffen die Münchner im heimischen Grünwalder Stadion auf den KFC Uerdingen. In der Folge reist die Zweitvertretung des Rekordmeisters zum 1. FC Kaiserslautern (Samstag, 13.2, 14 Uhr) und empfängt am 25. Spieltag Viktoria Köln (Sonntag, 21.2, um 13 Uhr). Anschließend gastieren die Bayern am Montag, 1. März, um 19 Uhr beim SV Waldhof Mannheim.

Wann das ausstehende Nachholspiel gegen den FSV Zwickau stattfindet ist hingegen noch offen.

Zum Amateure-Spielplan

Im Nachholspiel gegen den SV Meppen gelang den Amateuren am Dienstag ein wichtiger Heimsieg:

Weitere Inhalte