präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Offensiv- und auswärtsstark

Die Fakten zum Achtelfinal-Hinspiel-Sieg bei Lazio Rom

Increase font size Schriftgröße

Die Bayern haben mit dem 4:1-Erfolg bei Lazio Rom im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstagabend einen großen Schritt in Richtung der Runde der letzten Acht gemacht. Der Schlüssel zum Erfolg lag erneut in der starken Bayern-Offensive, die für den Fortbestand einiger beeindruckender Serien sorgte. fcbayern.com liefert die wichtigsten Fakten zum Sieg im Oilmpico.

Bayern sammeln weiter Siege

Gleich vier Tore konnten die Bayern am Dienstagabend in Rom bejubeln.

Die Bayern bleiben in der Champions League im 18. Spiel in Folge ungeschlagen und gewannen 17 davon (dazu 1:1 bei Atlético Madrid). Bereits im Rückspiel gegen Lazio könnte das Team von Hansi Flick den Vereinsrekord von 19 Spielen ohne Niederlage einstellen (2001 bis 2002).

Auswärtsmacht FC Bayern

Die Bayern haben auswärts keines der letzten 17 Champions-League-Spiele verloren (13 Siege, vier Remis) und bauen diese Rekordserie weiter aus. Dazu sind sie auch seit sechs Champions-League-Spielen in Italien unbesiegt (vier Siege, zwei Remis).

Siegertyp Kimmich

Der Erfolg in Rom war der 38. Sieg im 50. Champions-League-Einsatz von Joshua Kimmich – er stellt damit einen neuen Rekord für die meisten Siege in den ersten 50 Einsätzen auf, zuvor gehalten von Thomas Müller und Casemiro (je 36 Siege). Es war zudem das 15. Spiel in Folge, das er in der Königsklasse gewonnen hatte.

Erneuter Viererpack in der K.o.-Phase

Die Münchner haben bei dem 4:1-Sieg zum 14. Mal in einem K.o.-Runden-Spiel der Königsklasse mindestens vierfach getroffen – häufiger als jeder andere Klub in der Wettbewerbshistorie. Dahinter folgt der FC Barcelona, dem dies elf Mal gelang.

Beste Offensive der Champions League

Mit 22 Toren stellt der FC Bayern auch die beste Offensive der laufenden Spielzeit.

Musiala macht das Dutzend voll

Mit dem Treffer zum 2:0 wurde Jamal Musiala bereits zum zwölften Bayern-Torschützen in dieser Champions-League-Saison – mit Abstand Höchstwert im Wettbewerb.

Sané mit starker Quote

Leroy Sané war durch seinen Treffer zum 3:0 nun an zehn Toren in seinen vergangenen zehn Champions-League-Spielen beteiligt (sieben Tore, drei Assists).

Jubiläum für Hernández

Lucas Hernández bestritt in Rom sein 50. Pflichtspiel im Bayern-Trikot.

Die kostenlosen Kurz-Highlights der Bayern-Gala in Rom gibt es hier:

Weitere Inhalte