Tolisso erleidet Sehnenriss im linken Oberschenkel

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern muss vorerst auf Corentin Tolisso verzichten. Der 26-jährige Mittelfeldspieler hat sich im Training am Donnerstag einen Sehnenriss im linken Oberschenkel zugezogen und wurde am Freitagmorgen bereits erfolgreich operiert. „Es tut mir sehr leid für Coco. Wir rechnen mit einer Ausfallzeit von mindestens drei Monaten", so Trainer Hansi Flick. „Coco hat zuletzt wieder gezeigt, welche Qualitäten er hat. Ich bin von ihm mehr als überzeugt. Er wird die Zeit bekommen und hat unsere volle Unterstützung."

Alle Flick-Aussagen aus der PK vor dem Spiel bei Eintracht Frankfurt findet ihr hier:


Diesen Artikel teilen