Sehenswerter Freistoß in den Winkel - Fans zeichnen Leroy Sané aus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Allererste Sahne! Anders lässt sich Leroy Sanés Tor bei Zweitligist Holstein Kiel nicht beschreiben. Es lief die 49. Minute in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals, als Sané beim Stand von 1:1 zum Freistoß antrat. 18 Meter Torentfernung, halbrechte Position, drei Schritte Anlauf und dann zirkelte Sané den Ball mit dem linken Innenrist in den rechten oberen Torwinkel zur 2:1-Führung. Lange sahen die Bayern danach wie der sichere Sieger aus, ehe Kiel in der Nachspielzeit die Verlängerung erzwang und dann im Elfmeterschießen ins Achtelfinale einzog. Doch Sanés Zaubertor war ohne Frage eines der Highlights des Abends.

Die Fans des FC Bayern honorierten die Leistung des deutschen Nationalspielers und kürten dessen sehenswerten Treffer zu ihrem Tor des Monats Januar. Mit überragenden 67 Prozent der Stimmen verwies er Torjäger Robert Lewandowski und dessen handlungsschnelles 1:0-Führungstor beim 2:1-Sieg gegen den SC Freiburg auf Platz zwei (14%). Rang drei ging an David Alabas Fernschuss aus über 25 Metern zum 4:0-Endstand gegen den FC Schalke 04 (10%).

Siebtes Tor für Sané

Dank Leroy Sanés kunstvollen Freistoßtores sah der FC Bayern in Kiel lange wie der sichere Sieger aus, ehe der Zweitligist in der Nachspielzeit die Verlängerung erzwang.

Für Sané war es der siebte Pflichtspieltreffer seit seinem Wechsel zum FC Bayern im vergangenen Sommer von Manchester City und der zweite im Jahr 2021. Zuvor hatte er im ersten Bundesligaspiel nach der kurzen Winterpause gegen den 1. FSV Mainz 05 zum zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich getroffen. Am Ende feierten die Bayern nach 0:2-Rückstand noch einen klaren 5:2-Erfolg, durch den sie ihre Spitzenposition in der Tabelle behaupteten.

Herzlichen Glückwunsch Jamal! Youngster Musiala wurde von den Fans zum Torschützen des Monats Dezember gekürt.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen