Springt der FCB-Esports mit Saison-Premiere in die Playoffs?

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Jetzt zählt's! Am Samstag, ab 16 Uhr, steht für den FC Bayern Esports der letzte Spieltag der KONAMI eFootball.Pro League an und Miguel Mestre, Alex Alguacil und José Sánchez brauchen gegen die AS Monaco dringend Siege, um doch noch auf die Playoff-Plätze zu springen. „Wir spielen zwar gegen einen Titelanwärter, aber wir brauchen unbedingt sechs Punkte", gibt Kapitän Sánchez die Marschrichtung für die Duelle mit den Franzosen vor. Die Münchner brauchen also alle Unterstützung und die könnt Ihr ihnen im Stream geben:

Hier geht's zum Stream

Die Tabelle ist eng und es kann noch alles passieren:

Die Bayern belegen aktuell Rang acht und haben drei Zähler Rückstand auf Platz sechs, der zur Teilnahme an der K.o.-Runde berechtigt. Im Duell mit den Tabellenführern braucht das Team von Trainer Matthias Luttenberger fast eine spezielle Saison-Premiere, damit noch alles möglich ist. „Wir haben diese Saison noch nie sechs Punkte an einem Spieltag geholt", erklärt Sánchez. „Jetzt wäre der beste Moment dafür! Es ist ein Alles-oder-Nichts-Spieltag für uns und wir kämpfen bis zum Schluss!" Auf geht's, pack ma's.

Hier bekommt ihr alle Infos zum letzten Spieltag:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen