Nagelsmann und der FC Bayern starten mit dem ersten Training

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Jetzt legt er richtig los! Nachdem Julian Nagelsmann am Mittwochvormittag bei einem Pressetalk gemeinsam mit Vorstandschef Oliver Kahn und Sportvorstand Hasan Salihamidžić alle Fragen der Medienvertreter beantwortet hatte, stand am Nachmittag für ihn die erste Einheit als Trainer des FC Bayern auf dem Programm. Die Bayern-Fans bekamen dabei ein sehr motivierter und engagierter Eindruck des 33-Jährigen.

📸 Pressetalk, Training und mehr: In der Galerie bekommt ihr einen Eindruck vom ersten intensiven Tag für Julian Nagelsmann:

Insgesamt konnte Nagelsmann 17 Feldspieler und drei Torhüter bei seiner Premiere auf dem Trainingsplatz an der Säbener Straße begrüßen. Neben den Profis, die bereits am Vortag die Leistungsdiagnostik absolvierten, waren auch die Nachwuchs-Talente Johannes Schenk, Josip Stanišić, Christopher Scott, Malik Tillman, Remy Vita, Jamie Lawrence, Taylor Booth, Torben Rhein und Armindo Sieb dabei. Chris Richards trainierte derweil noch individuell. Die Nationalspieler steigen erst im Laufe des Julis ein, Alphonso Davies bereitet sich aktuell mit der kanadischen Nationalmannschaft auf den CONCACAF Gold Cup (ab 10. Juli) vor. Christian Früchtl befindet sich nach seinem Schlüsselbeinbruch noch in der individuellen Reha.

90 Minuten Vollgas

Etwas mehr als 90 Minuten dauerte die Einheit und Nagelsmann hatte zahlreiche Übungen vorbereitet. Vor allem die Spielformen waren geprägt von hoher Intensität, aber auch vielen taktischen Elementen. Immer wieder unterbrach der Fußballlehrer seine Spieler, um Anweisungen zu geben oder beispielsweise seine Idee des Spielaufbaus zu verdeutlichen. Nagelsmann war sehr aktiv und suchte das Gespräch mit den Spielern und seinen Trainer-Kollegen.

Mit unserem Ticker könnt ihr den Tag noch einmal Revue passieren lassen:

Ziemlich genau einen Monat Zeit hat Nagelsmann nun, um sein Team auf die Pflichtspiel-Premiere vorzubereiten. Anfang August (6.-9.8) trifft der FCB in der 1. Runde des DFB-Pokals auf den Bremer SV. Vier Testspiele gegen den 1. FC Köln, Ajax Amsterdam, Borussia Mönchengladbach und den SSC Neapel (HIER könnt ihr Tickets für die Partien anfragen) absolvieren die Münchner bis dahin. Der heutige Auftakt machte definitiv große Lust auf die kommende Saison!

Die ersten sechs Spieltage in der Bundesliga wurden von der DFL mittlerweile auch schon zeitgenau terminiert:


Diesen Artikel teilen