Alphonso Davies trainiert mit dem Ball

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der nächste Schritt in Richtung Comeback! Alphonso Davies trainierte am Mittwochvormittag nach einem Außenbandriss im linken Sprunggelenk wieder mit dem Ball. Der Verteidiger des FC Bayern hatte sich bei der Vorbereitung auf den Gold Cup mit der kanadischen Nationalmannschaft verletzt und absolviert seitdem seine Reha in München. Am Dienstag hatte der 20-Jährige noch eine Laufeinheit absolviert, nun arbeitete er erstmals wieder mit dem runden Leder.

Wir zeigen Euch die „Allianz FC Bayern Team Presentation" und das Training des Rekordmeisters am Mittwoch im kostenfreien Livestream:


Diesen Artikel teilen