Marc Roca nimmt Balltraining auf

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Marc Roca macht weiter Fortschritte in seiner Reha! Der Mittelfeldspieler des FC Bayern trainierte am Donnerstagvormittag erstmals seit seinem Außenbandriss im linken Sprunggelenk wieder mit dem Ball. Mitte Juli hatte sich Roca die Verletzung in der Vorbereitung zugezogen und wurde seither konservativ behandelt.

Am Donnerstagabend erfährt der FC Bayern, gegen wen es in der diesjährigen Champions League-Gruppenphase geht:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen