Heute vor einem Jahr: Bayerns magische Tor-Gala gegen den FC Barcelona

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Dieses Spiel brachte Fußball-Fans weltweit zum Staunen -- und die Anhänger des FC Bayern nicht mehr aus dem Schwärmen heraus: Auf den Tag genau vor einem Jahr besiegte der deutsche Rekordmeister den FC Barcelona im Viertelfinale der Champions League dank einer wahren Tor-Gala mit 8:2 (4:1). Ihr habt die Chance, diese magische Nacht noch einmal mitzuerleben -- auf dieser Seite zeigen wir das komplette Spiel noch einmal re-live.

Die Bilder dieser unvergesslichen Partie gibt es hier zum durchklicken:

Viele Helden, eine große Mannschaft

Vom furchtlosen Youngster Alphonso Davies, der es beinahe im Alleingang mit der ganzen Barca-Defensive aufnahm, bis hin zu Philippe Coutinho, der gegen seinen Heimatverein auftrumpfte, hatte der Erfolg viele Gesichter und blieb aber doch das Resultat einer großen mannschaftlichen Geschlossenheit. So sicherte sich der Rekordmeister auch seinen Platz in den Geschichtsbüchern: Als erstem Team seit Einführung der Champions League (1992/93) gelang es dem FC Bayern, in der K.o.-Runde des wichtigsten europäischen Vereinswettbewerbs acht Tore in einem Spiel zu erzielen. Wer jedes einzelne noch einmal genießen möchte, ist hier genau richtig.

Ein Jahr nach der Barca-Gala absolvierte der FC Bayern das Eröffnungsspiel für die 59. Bundesliga-Saison. Hier gibt es die Stimmen dazu:


Diesen Artikel teilen