präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Stream & Spielstätte

So seid ihr bei den Junioren-Bundesligen LIVE dabei

Increase font size Schriftgröße

Es kann losgehen! Nach über neun Monaten Corona-bedingter Spielpause starten die U19 und die U17 des FC Bayern München am kommenden Wochenende in die neue Saison der Junioren-Bundesligen. Die A-Junioren von Danny Galm empfangen am Samstag um 11 Uhr den SC Freiburg am FC Bayern Campus, die B-Junioren von Halil Altintop und Alexander Moj gastieren am Sonntag um 12 Uhr beim 1. FC Nürnberg. Wir geben Euch eine Übersicht, wie Ihr die Spiele in den kommenden Wochen digital und vor Ort verfolgen könnt.

U19 LIVE bei FC Bayern.tv LIVE

Zehn Heimspiele bestreitet die U19 in der kommenden Saison in der Süd/Südwest-Staffel in der Spielstätte am Campus, da im neuen Modus jede Mannschaft nur noch einmal aufeinandertrifft. Darunter sind auch die Top-Spiele gegen den VfB Stuttgart, die TSG 1899 Hoffenheim und den 1. FSV Mainz 05. Alle Partien werden auf dem vereinseigenen TV-Sender des FC Bayern, bei FC Bayern.tv Live, in voller Länge übertragen. Erfahrene Kommentatoren versorgen Euch fünf Minuten vor dem Anpfiff bis nach Spielschluss mit allen Informationen zum ältesten Jahrgang des Nachwuchsleistungszentrums.

Highlights der U19 und U17 montags

An jedem Montag nach den Spieltagen der A- und B-Junioren könnt Ihr das Spielgeschehen in kompakten Highlight-Videos nachverfolgen. Auf den Social-Media-Kanälen des FC Bayern Campus (Instagram, Facebook, Twitter) bieten wir eine Kurz-Zusammenfassung der U19- und U17-Spiele an, auf der Website wird zudem eine ausführliche Version zur A-Jugend veröffentlicht. An den Spieltagen selbst seid Ihr mit unserer Liveberichterstattung auf Social Media und den Spielberichten auf der Homepage immer up to date.

LIVE & kostenlos am Campus

Anstatt digital mitzufiebern, können Fans die Heimspiele der U19 und U17 auch wieder vor Ort am Campus verfolgen. Der Eintritt ist frei. Besucher müssen dabei folgende Richtlinien beachten:

  • Zuschauer sind nur auf der Westtribüne erlaubt (Eingang West)
  • Zutritt nur nach Registrierung mit QR-Code am Eingang West
  • Gäste können nur paarwiese zusammensitzen mit drei Plätzen Abstand zum nächsten Paar
  • Maskenpflicht bis zum Platz
  • Derzeit kein Catering vorhanden
  • Vorerst keine Nachweispflicht (3G-Regel)

Weitere Inhalte