präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Zverev & RIbéry als Special Guests

„Allianz FC Bayern Team Presentation“ sorgt für Begeisterung

Increase font size Schriftgröße

Es war ein Tag mit vielen Höhepunkten in der Allianz Arena! Bei der „Allianz FC Bayern Team Presentation“ durften sich die Fans des Rekordmeisters über einige Schmankerl freuen. Neben dem Kader rund um den neuen Cheftrainer Julian Nagelsmann gaben sich zahlreiche FCB-Legenden und sogar ein Olympiasieger die Ehre.

Kimmich: „Wir haben eine gute Bande beisammen“

Zunächst stand die Präsentation der Mannschaft für die neue Saison auf dem Programm. „Wir haben eine gute Bande beisammen“, sagte Joshua Kimmich im Interview. „Greifen wir es an“, gab Coach Nagelsmann die Richtung vor. So ging es danach bei einer intensiven Trainingseinheit auf dem Rasen der Allianz Arena auch ordentlich zur Sache.

In der Galerie seht ihr die besten Bilder der Allianz FC Bayern Team Presentation:

Als abschließendes Highlight wartete ein Spiel der FC Bayern Legends. Ganz besonders großer Jubel brandete bei den Bayern-Fans auf, als Franck Ribéry das Feld betrat und zeigte, dass er nichts am Ball verlernt hat. Der Spaß bei Giovane Élber, Roy Makaay und Co. war groß. Unter anderem präsentierte Claudio Pizarro seine Torwart-Künste.

Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev dabei

Als Special Guest lief auch Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev drei Tage nach seinem Triumph in Tokio in der Allianz Arena auf. „Es ist eine wahnsinnige Ehre für mich, hier zu sein. Vielen Dank an die Mannschaft und den FC Bayern für die Einladung“, sagte der 24-jährige Bayern-Fan, der von Kapitän Manuel Neuer ein Trikot mit der Nummer 1 überreicht bekam. Beim Legends-Spiel stellte Zverev dann unter Beweis, dass er auch vorzüglich mit dem Ball aus Leder umgehen kann.

Alexander Zverev äußerte sich bereits vor der Team-Präsentation zu seinem Besuch beim FC Bayern:

Weitere Inhalte