Auftaktsieg für Choupo-Moting und Kamerun in WM-Quali

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Foto: Archiv

Eric Maxim Choupo-Moting hat mit der kamerunischen Nationalmannschaft einen Sieg zum Auftakt in die WM-Qualifikation für Katar 2022 gefeiert. Die unzähmbaren Löwen besiegten am Freitagabend die Auswahl von Malawi durch Tore von Vincent Aboubakar (9. Minute) und Michael Ngadeu-Ngadjui (23.) mit 2:0 (2:0). Choupo-Moting wurde nach einer guten Stunde ausgewechselt. Kamerun übernahm damit direkt Platz 1 in der Qualifikationsgruppe D. Bereits am Montag bestreiten die Kameruner das 2. Gruppenspiel, dann geht es zum Gastspiel bei der Elfenbeinküste.

Alphonso Davies holte mit Kanada in der Nacht auf Freitag einen Punkt zum Auftakt der WM-Qualifikation gegen Honduras: