Youth League-Spiele der U19 des FC Bayern terminiert

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Spiele der U19 des FC Bayern in der UEFA Youth League wurden zeitgenau terminiert. Zum Auftakt der diesjährigen internationalen Runde gastiert das Team von Trainer Danny Galm am Dienstag, 14. September, um 16 Uhr beim FC Barcelona. Das erste Heimspiel der Gruppenphase steigt dann am Mittwoch, 29. September, um 16 Uhr am FC Bayern Campus gegen Dynamo Kiew. Am Mittwoch, 20. Oktober, treffen die Münchner um 16 Uhr deutscher Zeit in Lissabon auf Benfica. Zwei Wochen später, am Dienstag, 2. November, empfängt der FCB die Portugiesen um 16 Uhr am Campus. Das letzte Auswärtsspiel steigt am Dienstag, 23. November, um 15 Uhr deutscher Zeit in Kiew. Zum Gruppenfinale haben die Bayern am Mittwoch, 8. Dezember, um 16 Uhr Barcelona zu Gast.

Zum Youth League-Spielplan

Der Modus der UEFA Youth League

An der UEFA Youth League nehmen insgesamt 64 Mannschaften teil, aufgeteilt auf zwei Wege. Die 32 Jugendteams der Profi-Vereine, die sich für die Gruppenphase der UEFA Champions League qualifiziert haben (UEFA Champions League-Weg), und die nationalen Juniorenmeister der 32 bestplatzierten Landesverbände im UEFA-Ranking (Meisterweg).

UEFA-Champions-League-Weg
Die 32 Mannschaften werden identisch zum Spielplan der UEFA Champions League eingeteilt. Die acht Gruppensieger qualifizieren sich direkt für das Achtelfinale, die acht Gruppenzweiten bestreiten die Play-offs gegen die Teams aus dem Meisterweg.

Meisterweg
Die 32 Mannschaften bestreiten zwei K.o.-Runden mit Heim- und Auswärtsspielen. Die acht Teams, die diese überstehen, qualifizieren sich für die Play-offs.

Play-offs
Die acht Teams, die sich über den Meisterweg qualifizieren, treffen in einem K.o.-Spiel auf die Gruppenzweiten des UEFA Champions League-Weges. Die Sieger dieser Partien qualifizieren sich für das Achtelfinale.

K.o.-Spiele und Finale
Ab dem Achtelfinale (K.o.-Phase) werden die Duelle als Einzelpartien ausgetragen.

Aktuell sind zahlreiche Nachwuchsspieler des FC Bayern auf Länderspielreise:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen