Sven Ulreich nimmt Lauftraining auf

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Sven Ulreich hat den nächsten Schritt in Richtung Comeback gemacht. Der Torhüter des FC Bayern absolvierte am Montagvormittag erstmals wieder eine Laufeinheit auf dem Rasen an der Säbener Straße. Vor gut einem Monat hatte Ulreich im Training des Rekordmeisters eine Innenband-Teilverletzung am rechten Kniegelenk erlitten.

Am Mittwoch trifft der FC Bayern in der Champions League auf Benfica Lissabon. Wir haben den Gegner genauer unter die Lupe genommen:


Diesen Artikel teilen