Kunstschuss als Dosenöffner - Fans zeichnen Leroy Sané aus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Leroy Sané befindet sich seit Wochen in Topform, liefert Traumtore fast wie am Fließband und hat jetzt seinen Titel verteidigt: Nach der Wahl zum FC Bayern Tor des Monats September lag ein Treffer des 25-Jährigen auch im Oktober ganz vorne in der Gunst der Anhänger des deutschen Rekordmeisters.

Sanés Tor: Schön und wichtig

Gleich passiert's! Sané legte sich in der 70. Minute im Spiel bei Benfica den Ball für einen Freistoß zurecht.

Doch Sanés ausgezeichneter Treffer war nicht nur schön, er war auch extrem wichtig: Das Champions League-Duell bei Benfica Lissabon Mitte Oktober war bis in die Schlussphase offen und umkämpft, auf der Anzeigetafel stand für beide Teams aber lange die Null. Es musste also der viel zitierte Standard her - und die tritt derzeit kaum jemand so schön wie Bayerns Nummer 10!

In der 70. Minute legte sich der Meister des ruhenden Balls die Kugel gut 20 Meter vor dem Kasten der Hausherren zurecht, nahm Anlauf und zirkelte sie dann unhaltbar für Benficas Keeper Odysseas Vlachodimos ins Kreuzeck. Der Knoten war geplatzt, die Bayern legten nach und fuhren letztlich dank Sané einen deutlichen Sieg ein. Denn der Flügelflitzer ließ seinem Treffer zum 1:0 noch die Vorlage zum 3:0 von Robert Lewandowski sowie das Tor zum 4:0-Endstand folgen.

Sané-Tag: Bayerns Nummer 10 ebnete mit zwei Toren und einem Assist den Weg zum 4:0-Erfolg bei Benfica Lissabon in der Königsklasse.

Coman und Lewandowski auf dem Treppchen

Wie bereits im Vormonat, als er sehenswert gegen den VfL Bochum getroffen hatte, sicherte sich Sané die Auszeichnung im Oktober mit einem direkten Freistoßtreffer - 37 Prozent der abgegebenen Stimmen fielen auf den Außenstürmer. Auf dem zweiten Platz landete Kingsley Comans (24%) wuchtiger Treffer zum zwischenzeitlichen 4:1 bei Union Berlin (5:2), Rang drei sicherte sich Robert Lewandowski (21%) mit seinem Fernschuss zum 2:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim (4:0).

Wieviel Trainingsfleiß in Sanés Freistoßtoren steckt, seht ihr hier:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen