Jetzt im „51“: Upamecano, Santa Cruz und das Jahres-Quiz

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

In der letzten Ausgabe des Jahres erwartet die Mitglieder des FC Bayern im Clubmagazin wieder eine bunte Mischung: von Interviews mit Dayot Upamecano und Campuschef Jochen Sauer, über ein Quiz und den FCB Hilfe eV bis hin zu einem Besuch bei Roque Santa Cruz in Paraguay. Hier der große Themen-Überblick:

Das sind die Highlights der neuen „51"-Ausgabe:

  • Upamecano: Interview mit unserem Abwehrhünen über seinen Weg und nächste Ziele.
  • Rätselraten: Was für ein Jahr war das eigentlich? Wir blicken mit einem Quiz zurück.
  • Santa Cruz: Er spielt immer noch -- ein Hausbesuch bei Roque in Asunción.
  • Traumtreffer: Seit 50 Jahren wird das „Tor des Jahres" gewählt -- Erinnerungen der roten Sieger.
  • Jochen Sauer: Der FCB-Nachwuchschef erklärt, wie man neue Bayern-Stars entwickelt.
  • Robert Lewandowski: Was ihn zum Besten der Besten macht.
  • Ehrenmitglied: Fritz Grininger über 75 Jahre mit dem FCB.
  • Rote Solidarität: Wie der FCB Hilfe eV unschuldig in Not geratene Menschen unterstützt.
  • Schatzkammer: Ehrengaben aus dem FCB-Museum im Fokus.
  • Matchplan: Worauf wir gegen den VfL Wolfsburg achten müssen.
  • Rote Zeiten, schlechte Zeiten: Toni Schumacher über seine kurze Zeit im FCB-Trikot.
  • Kolumne: Auch Fan-Liebe geht durch den Magen.
  • Infografik: Die große Ballerei -- die FCB-Tormaschine unter der Datenlupe.
  • Ehrentribüne: Was macht eigentlich Clara Schöne?
  • Jamal Musiala als Bastelfigur

„51 - Das FC Bayern Magazin", benannt nach der Adresse des FC Bayern in der Säbener Straße, ist die Klubzeitschrift des deutschen Rekordmeisters. Sie bietet jeden Monat Hintergründe, Reportagen, Porträts, Interviews und Nachrichten aus der gesamten FC Bayern-Familie. „51" erscheint exklusiv für Mitglieder des FC Bayern München eV. Abrufbar ist das Magazin auch über die offizielle FC Bayern App.

Hier gibt es einen Auszug aus dem Interview mit Dayot Upamecano:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen