FC Bayern bis Jahresende ohne Kimmich

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern wird seine noch ausstehenden Spiele bis zum Jahresende ohne Joshua Kimmich absolvieren.

Joshua Kimmich: „Ich freue mich, dass meine corona-bedingte Quarantäne beendet ist. Mir geht es sehr gut, allerdings kann ich aufgrund von leichten Infiltrationen in der Lunge aktuell noch nicht voll trainieren. Ich werde daher ein Aufbautraining absolvieren und kann es kaum abwarten, im Januar wieder voll mit dabei zu sein."

Der Mittelfeldmann fehlt damit am Samstag im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05, auswärts am 14. Dezember beim VfB Stuttgart sowie zum Jahresausklang in der Allianz Arena am 17. Dezember gegen den VfL Wolfsburg.


Diesen Artikel teilen