220131_Fein

Adrian Fein setzt Leihe bei Dynamo Dresden fort

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern hat sich mit Greuther Fürth und Dynamo Dresden geeinigt, dass Adrian Fein die Restlaufzeit seiner Leihe (bisher in Fürth) bis 30. Juni 2022 in Dresden spielen wird. Der 22-Jährige, der 2006 im Alter von sieben Jahren zum deutschen Rekordmeister gewechselt war und sämtliche Jugendteams des FCB durchlief, war im vergangenen Sommer auf Leihbasis zum Bundesliga-Aufsteiger aus Fürth gewechselt. Dort kam er in der laufenden Saison auf vier Einsätze in der Liga und im Pokal. Nun wird Fein bis zum Saisonende für den Tabellenzwölften der 2. Bundesliga aus Dresden auflaufen.

Der FC Bayern hat den Vertrag von Bright Arrey-Mbi verlängert, der Defensivspieler wird für eineinhalb Jahre an den 1. FC Köln verliehen


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news