Vinlo%CC%88f16_9

Matteo Perez Vinlöf wechselt aus Schweden an den FC Bayern Campus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern München hat den schwedischen Juniorennationalspieler Matteo Perez Vinlöf verpflichtet. Der 16-jährige Linksverteidiger wechselt aus der Nachwuchsabteilung des Erstligisten Hammarby IF nach München und unterschreibt einen langfristigen Vertrag. Im vergangenen Jahr hatte Vinlöf bereits eine Probe-Trainingswoche am Nachwuchsleistungszentrum des Rekordmeisters absolviert.

Holger Seitz, sportlicher Leiter des FC Bayern Campus: „Mit Matteo haben wir einen sehr interessanten und spannenden Spieler für unsere Jugendmannschaften verpflichtet. Er hat uns mit seinen Auftritten unter anderem beim Probetraining überzeugt und wird unsere Nachwuchsteams auf der Linksverteidiger-Position verstärken. Wir freuen uns, ein weiteres vielversprechendes Talent am Campus zu begrüßen."

Der aktuelle U17-Nationalspieler Schwedens wird im Internat am FC Bayern Campus wohnen und an diesem Mittwoch ins Mannschaftstraining der U19 einsteigen.

Zuletzt hat der FC Bayern ebenfalls Hunyju Lee verpflichtet:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen