25_FCBRBL_220205_DON

FC Bayern feiert Heimsieg mit 10.000 Fans

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Action, Spannung, Tore - und das Salz in der Suppe: Ihr Fans im Stadion! Dieser Fußballabend in der Allianz Arena hatte so einiges zu bieten! Im Topspiel des 21. Bundesliga-Spieltags bejubelte der FC Bayern am Samstagabend einen 3:2-Erfolg gegen RB Leipzig und untermauerte damit seine Tabellenführung. Besonders erfreulich: Erstmals seit über zwei Monaten durfte der Rekordmeister wieder Zuschauer bei einem Heimspiel begrüßen. „Es war super mit den Fans heute. Ein Tor zu schießen, wenn Fans im Stadion sind, das Licht flackert und die Leute sind da. Da lohnt es sich zu ackern", sagte Thomas Müller nach Schlusspfiff.

10.000 Zuschauer sehen Offensiv-Spektakel

10.000 Fans waren gekommen - und die sahen ein packendes Topspiel, das seinem Namen allemal gerecht wurde. Beide Teams begeisterten mit Offensivpower und sehenswerten Spielzügen. Fünf Treffer durften die Zuschauer bestaunen. Am Ende feierten die Bayern einen verdienten Heimsieg. Schön, dass Ihr wieder da wart!

Die wichtigsten Szenen gibt es in unserem Spielbericht:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news