220428_Huelsmann_FCB

Nachwuchs-Keeper Hülsmann fällt länger aus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

U19-Keeper Ritzy Hülsmann hat sich im letzten Heimspiel der Saison gegen die A-Junioren vom 1. FC Heidenheim eine Hüftblessur zugezogen und wird mehrere Monate ausfallen. Bei der knappen 2:3-Niederlage verletzte sich der 18-jährige Schlussmann kurz nach der Halbzeit ohne Gegnereinwirkung und musste ausgewechselt werden. Für Hülsmann war es somit das letzte Spiel einer intensiven Saison: Neben 14 Einsätzen in der A-Junioren-Bundesliga stand der gebürtige Trierer auch in der Youth League (vier Einsätze), im DFB-Pokal der Junioren (ein Einsatz) und drei Mal für die FC Bayern Amateure zwischen den Pfosten.

Dibrani und Yildiz fehlen ebenfalls länger:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen