LeeTraining

Lee und Schneller erfolgreich operiert

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Winterneuzugang Hyunju Lee wird den FC Bayern Amateuren bei den kommenden Partien im Saisonendspurt fehlen. Der 19-jährige Südkoreaner, der zuletzt gegen Schweinfurt sein erstes Pflichtspieltor erzielte (5:1), hat sich am vergangenen Spieltag gegen Aschaffenburg ein Handverletzung zugezogen und wurde am Dienstag erfolgreich operiert.

Schneller fehlt weiterhin

MicrosoftTeams-image_127
Lukas Schneller musste ebenfalls operiert werden.

Darüber hinaus wird auch Lukas Schneller weiterhin nicht zum Kader der Bayern-Reserve gehören. Der 20-jährige Schlussmann hat sich in den letzten Zügen seiner Reha erneut am Oberschenkel verletzt und wurde ebenfalls bereits erfolgreich operiert.

Diese Spieler fehlen aktuell ebenfalls:


Diesen Artikel teilen