220427_PizarroUSA

Claudio Pizarro zu Besuch in Washington

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Unter dem Motto „Back on the road" geht es für den FC Bayern im Juli zu seiner siebten „Audi Summer Tour" in die USA. Anlässlich des Announcements in der vergangenen Woche reiste FCB-Legende Claudio Pizarro nach Washington, wo der Rekordmeister unter anderem Station machen wird und bei einem „Audi Football Summit" gegen Gastgeber D.C. United antritt.

Neben zahlreichen Gesprächen mit Fans, Content-Produktionen und Interviews traf Pizarro auf einer Stadion-Tour im Audi Field einige Spieler von D.C. United, unter anderem den deutschen Mittelfeldspieler Julian Gressel. Am Samstag stand für den ehemaligen Stürmer des Rekordmeisters dann mit zahlreichen ortsansässigen FCB-Fans eine Watchparty des deutschen Klassikers zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund auf dem Programm. Zum Abschluss seiner Reise besuchte Pizarro das MLS-Spiel von D.C. United gegen New England Revolution (3:2) und traf unter anderem Danita Johnson (Präsidentin von D.C. United).

Für den FC Bayern geht es vom 18. bis 24. Juli in die USA zur Audi Summer Tour 2022 - alle Infos:


Weitere news