Audi Summer Tour: FC Bayern testet gegen Manchester City

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern hat den zweiten „Audi Football Summit" seiner diesjährigen Audi Summer Tour in den USA fixiert: Am 23. Juli wird der deutsche Rekordmeister in Green Bay ein Testspiel gegen Manchester City bestreiten. Das Wiedersehen mit dem früheren FCB-Coach Pep Guardiola findet im Lambeau Field statt - es wird das erste Mal, dass die Heimat des NFL-Teams Green Bay Packers Gastgeber für eine Begegnung im Fußball ist. Das Stadion fasst 81.441 Zuschauer.

Hasan Salihamidžić, Sportvorstand des FC Bayern: „Manchester City ist einer der größten Topclubs der Welt. Wir freuen uns sehr auf dieses Spiel in Green Bay - und auf ein Wiedersehen mit Pep Guardiola, den wir aus seiner Zeit beim FC Bayern in allerbester Erinnerung behalten haben. Es wird sicher ein sehr interessantes Spiel für die Fans in den USA und auf der ganzen Welt."

Nach zwei Jahren, in denen der FC Bayern seine Audi Summer Tour corona-bedingt digital umgesetzt hat, lautet das Motto bei der insgesamt siebten Auflage „Back on the Road". Zum inzwischen fünften Mal geht es vom 18. bis 24. Juli in die USA. Der erste „Audi Football Summit" wird in der Hauptstadt Washington ausgetragen, bei dem das Team von Julian Nagelsmann auf den Gastgeber D.C. United trifft.

Tickets für den Audi Football Summit am 20.7. in Washington, D.C. sind ab 11. Mai HIER erhältlich. Für die Partie gegen Manchester City sind Tickets ab 6. Mai HIER verfügbar.

Nach zwei Jahren ist der FC Bayern „back on the road" auf der Audi Summer Tour:


Weitere news