221005_Hainer_Herrmann_FCB

Herbert Hainer dankt Bayerischer Polizei

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Danke für vertrauensvolle Zusammenarbeit: Herbert Hainer hat Staatsminister Joachim Herrmann beim Straßenfest der Bayerischen Polizei ein Trikot des FC Bayern mit der Nummer „12" überreicht. „Unsere Fans sind für uns ein wichtiger, starker Rückhalt, sie sind unser zwölfter Mann - und das trifft auch auf die Beamtinnen und Beamten der Polizei zu, deren Einsatz zudem für unsere gesamte Gesellschaft elementar ist", erklärte der Präsident des FC Bayern auf der Veranstaltung anlässlich des 10. Landestags der Verkehrssicherheit.

221005_Hainer_Herrmann_Polizeifest_FCB
Der Präsident des FC Bayern, Herbert Hainer (Mitte), mit Staatsminister Joachim Herrmann (rechts) beim Straßenfest der Bayerischen Polizei

„Wir sind sehr froh über unser jederzeit sehr gutes Zusammenspiel mit der Bayerischen Polizei und dem Innenministerium, im Alltag und nicht zuletzt auch während der Pandemie", führte Hainer weiter aus. Mehr als 45.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bayerischen Polizei arbeiten täglich für ein gemeinsames Ziel: Dass alle Bürgerinnen und Bürger in Bayern sicher leben können.

Am Sonntag feiert der FC Bayern den Gewinn der zehnten Deutschen Meisterschaft in Folge gemeinsam mit den Fans auf dem Marienplatz:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen