220519_Grassroots_Partnership_16zu9

FC Bayern und Toronto Blizzard starten Kooperation

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern und der kanadische Traditionsclub Toronto Blizzard haben ein umfassendes Fussballförderprogramm für Jungen und Mädchen gestartet. Ziel der Kooperation mit der Akademie ist es, junge Fußballspieler zwischen 8 und 18 Jahren zu fördern.

Jochen Sauer, Leiter des FC Bayern Campus: „Wie man an der Entwicklung von Alphonso Davies sehen kann, bietet der kanadische Fußball ein großes Talentpotential. Wir freuen uns auf unsere Partnerschaft mit Toronto Blizzard."

Joe Parolini, Präsident Toronto Blizzard: „Der FC Bayern ist der perfekte Partner, um talentierten Jugendlichen in Ontario eine neue Trainingsphilosophie zu vermitteln. Uns sind gleiche Chancen für Frauen und Mädchen in der Ausbildung und Entwicklung sehr wichtig."

In diesem Sommer startet das Programm mit einwöchigen Trainingscamps, beginnend am 4. Juli bis 15. Juli. Toronto Blizzard wird die Camps koordinieren, die von Trainern des FC Bayern durchgeführt werden.

Hier geht's zur Anmeldung: https://form.jotform.com/221358206834051

Im Juli geht es für den FC Bayern auf die Audi Summer Tour in die USA:


Diesen Artikel teilen