220510_Tikvic_FCB

Antonio Tikvic verstärkt FC Bayern Amateure

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern hat für seine zweite Mannschaft Innenverteidiger Antonio Tikvic unter Vertrag genommen. Der 18-jährige kroatische U18-Nationalspieler kommt zur neuen Saison 2022/23 ablösefrei von Türkgücu München und erhält beim deutschen Rekordmeister einen Vertrag bis Sommer 2025.

„Antonio hat nach dem Drittliga-Rückzug von Türkgücu einige Zeit bei unseren Amateuren mittrainiert und uns spätestens dabei von seinem Talent überzeugt. Er ist ein großer, zweikampfstarker Innenverteidiger mit einer guten Spieleröffnung, wir sehen aber auch noch Steigerungspotential in den physischen Komponenten. Wir freuen uns, dass er sich trotz zahlreicher anderer Angebote für uns entschieden hat und ab der kommenden Saison das Bayern-Trikot tragen wird", sagt Holger Seitz, Sportlicher Leiter am FC Bayern Campus.

220510_TikvicUnterschrift_FCB
Servus, Antonio! Der Innenverteidiger unterschreibt bis 2025.

Tikvic wurde am 21. April 2004 in Hamburg geboren und könnte nächste Saison altersmäßig sogar noch in der U19 eingesetzt werden. Für Türkgücü absolvierte er fünf Partien in der 3. Liga, ehe der Verein wegen finanziellen Problemen den Spielbetrieb einstellen musste. Vor seinem Wechsel nach München im vergangenen Sommer spielt der 1,95m große Verteidiger zwei Jahre im Nachwuchs von Eintracht Frankfurt.

Das letzte Saisonspiel der Amateure wurde verlegt:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen