220509_Coman_GET

DFB-Sportgericht gibt Sperre für Coman bekannt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Kingsley Coman wird dem FC Bayern im abschließenden Saisonspiel beim VfL Wolfsburg am Samstag sowie zum Auftakt der neuen Spielzeit 2022/23 fehlen: Gegen den Franzosen wurde am Dienstag vom Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes eine Sperre von drei Pflichtspielen (Meisterschafts- und/oder DFB-Pokalspiele) verhängt, darüber hinaus ist der 25-jährige Angreifer bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Pflichtspiele seines Vereins gesperrt. Coman war im letzten Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am vergangenen Spieltag nach einer Tätlichkeit des Feldes verwiesen worden.

Hier gibt es den Spielbericht von der Partie gegen Stuttgart:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen