220606_NationalteamEnglandTraining_FCB

Englische Nationalelf trainiert am Campus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

„Football's coming to the FC Bayern Campus": In der Vorbereitung auf das anstehende Nations League-Spiel (Dienstag, 07.06, 20.45 Uhr) gegen Deutschland begrüßt der Rekordmeister die englische Nationalmannschaft am FC Bayern Campus. Das Team von Cheftrainer Gareth Southgate nutzt das Gelände des Münchner Nachwuchs derzeit für die letzten Trainingseinheiten vor dem Länderspiel-Kracher.

220606_NationalteamEngland_FCB
Hatten gute Laune beim Training in München: Jack Grealish und Raheem Sterling.

In der Allianz Arena kommt es am Dienstagabend zum Aufeinandertreffen mit der deutschen Nationalelf. Für beide Mannschaften geht es am zweiten Spieltag um den ersten Sieg in der Liga A Gruppe 3 der Nations League. Sowohl das Team von Cheftrainer Hansi Flick als auch die „Three Lions" konnten ihre erste Partie nicht gewinnen. Deutschland trennte sich mit 1:1 von Italien, England unterlag in Ungarn (0:1).

Die Torhüter Jordan Pickford, Aaron Ramsdale und Nick Pope nominierte Southgate für die Nations League-Spiele.

Das letzte Duell der beiden Weltmeister fand bei der Europameisterschaft im vergangenen Sommer statt. Damals verloren Thomas Müller & Co. im Achtelfinale mit 0:2 und schieden aus. England erreichte im Turnierverlauf das Finale und musste sich im Elfmeterschießen gegen Italien geschlagen geben.

So schlug sich Deutschland beim ersten Nations League-Spiel am Samstag in Italien:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen