220612_WorldSquad

FC Bayern World Squad wächst als Einheit zusammen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Intensive und ereignisreiche Tage erleben die Spieler des FC Bayern World Squad aktuell. Die neu zusammengestellte Mannschaft, die aus 22 Nachwuchstalenten aus der ganzen Welt besteht, befindet sich auf einer neuntägigen Brasilien-Reise. Neben den Trainingseinheiten und einem Testspiel am vergangenen Mittwoch gegen die U20 von Vasco da Gama (1:3) stehen auch außerhalb des Platzes zahlreiche Aktivitäten auf dem Programm.

Gesangseinlagen beim Team-Abend

220612_WorldSquad01
Bei einem Teamabend mussten die Spieler ihr Gesangstalent unter Beweis stellen.

So kam das Team, das vor Ort von Trainer Christopher Loch und FCB-Legende Zé Roberto gecoacht wird, nach seiner ersten Partie zu einem Team-Abend am Strand zusammen. Neben Grillen, Schwimmen und natürlich Beach-Soccer mussten die Fußball-Talente auch ihre Gesangskünste zum Besten geben.

Der Ball ist überall mit dabei

220612_WorldSquad02
Auch auf der Aussichtsplattform Mirante Dona Marta mit Blick auf Rio de Janeiro ist der Ball dabei.

Nach einer Trainingseinheit am Donnerstag ging es dann weiter mit Sightseeing. Ob bei den berühmten Escadaria Selaròn-Treppen, der Aussichtsplattform Mirante Dona Marta mit Blick auf Rio de Janeiro und den Zuckerhut oder an der Copacabana - der Ball durfte natürlich nirgends fehlen. Am Strand kam es sogar zu einem Match gegen das Beach Soccer Team von Fluminense und einer Session mit einheimischen Kindern.

Vorbereitung aufs nächste Spiel & Maracanã-Besuch

220612_WorldSquadMaracana
Der FC Bayern World Squad besuchte am Samstagabend das legendäre Maracanã-Stadion.

Der Freitag und der Samstag standen dann ganz im Zeichen der Vorbereitung auf das nächste Spiel am kommenden Montagabend gegen die U20 von Flamengo Rio de Janeiro. Bei jeweils zwei intensiven Trainingseinheiten forderten Loch und Zé Roberto die Nachwuchstalente. Am Samstagabend wartete dann noch ein echtes Highlight auf die Jungs. Sie besuchten das Spiel zwischen Fluminense und Atlético Goianiense (0:2) im legendären Maracanã-Stadion.

Das Team wächst enger zusammen

220612_WorldSquad04

Waren es zu Beginn der Reise noch 22 Jugendliche aus 17 verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Kulturen, wächst immer mehr ein Team zusammen. Mögliche Hindernisse aufgrund der verschiedenen Sprachen und Herkünfte umgehen die Jungs mit spielerischer Leichtigkeit. Der Fußball verbindet die Nachwuchstalente und schweißt sie zu einer echten Einheit zusammen.

HIER findet Ihr den Kader des FC Bayern World Squad.

Alle Infos zur neuen Auflage des FC Bayern World Squad:


Diesen Artikel teilen

Weitere news