220613_Stanisic_IMA

Kroatien um Stanišić bezwingen Frankreich

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die kroatische Nationalmannschaft feierte am Montagabend einen 1:0-Auswärtssieg in Frankreich. Am vierten Spieltag der Gruppe 1 in Liga A der UEFA Nations League spielte FC Bayern-Verteidiger Josip Stanišić über die kompletten 90 Minuten und zeigte eine starke Leistung. So gewann der 22-Jährige alle seine acht Zweikämpfe und hatte eine Passquote von 92 Prozent. Luka Modrić erzielte bereits nach fünf Minuten per Elfmeter den entscheidenden Treffer im Stade de France. Bei den Franzosen wurden Benjamin Pavard (zur 2. Halbzeit) und Kingsley Coman (in der 72. Minute) vom FCB eingewechselt. Lucas Hernández war aufgrund der bevorstehenden Geburt seines zweiten Kindes bereits vor der Partie von der Nationalmannschaft abgereist.

Sabitzer führt ÖFB-Elf als Kapitän an

220613_Sabitzer_IMA
Marcel Sabitzer und die österreichische Nationalmannschaft mussten sich in Dänemark geschlagen geben.

Marcel Sabitzer und die österreichische Nationalmannschaft mussten am Montag in Dänemark eine Niederlage hinnehmen. Jonas Wind (21. Minute) und Andreas Skov Olsen (37.) schossen den 2:0-Sieg der Dänen heraus. Sabitzer, der 90 Minuten spielte, führte Österreich im vierten Spiel der Nations League als Kapitän an. Zwei Spieltage vor dem Ende der Gruppenphase führt Dänemark die Gruppe 1 der Liga A mit neun Punkten an. Kroatien (7 Punkte) und Österreich (4 Punkte) folgen auf Rang zwei und drei, Frankreich ist mit zwei Zählern momentan Vierter.

Davies und Kanada unterliegen Honduras

Nach dem deutlichen 4:0-Auftaktsieg gegen Curaçao in der CONCACAF Nations League musste sich Kanada am zweiten Spieltag in Honduras geschlagen geben. Alphonso Davies kam über die kompletten 90 Minuten zum Einsatz. Nach Toren von Kevin Josue Lopez (46. Minute) und Kervin Arriaga (78.) konnten die Kanadier nur noch durch Jonathan David (86.) verkürzen.

Alle 64 Spiele der FIFA WM 2022 live, davon 16 exklusiv bei MagentaTV!

FCB-Verteidiger Tanguy Nianzou feierte mit der französischen U20-Auswahl in Toulon den Turniersieg:


Diesen Artikel teilen